DIY: Do it yourself

Projekte im Bereicht DIY, Reparieren, Improvisieren etc. stelle ich hier vor.

Ein richtiges Mikrofon mit Arm ist nicht wirklich günstig und lohnt sich nur, wenn man ein Studio einrichtet. Für privates Skypen, Videokonferenzen oder ein paar Podcasts lohnt sich das nicht wirklich. Es sei denn, ich bekomme das ein wenig günstiger hin.

Problemstellung: Die neue Waschmaschine hat einen großen Bewegungsdrang, selbst eine Gummimatte konnte diesen nicht bezwingen. Die Angst, dass der nächste Schleudergang das Klo abreißt, ist vorhanden. Auch der Deckel bleibt nicht offen, da die Dachschräge das komplette Öffnen verhindert. Es muss also was getan werden. Schnell.

Was macht man, wenn der Platz in der Dachgeschosswohnung gering ist, ein größeres Bett aber her muss? Genau, selbst bauen! Und wenn am Bett schon gewerkelt wird, kann auch gleich eine komplette gepolsterte Rückwand her. Indirektes Licht? Klar! Und am besten noch mehr Regalplatz!